Wenn ich sage

Jahre nach dem Mord an seinen Eltern kehrt Bernhard in seine Heimatstadt zurück, um erneut jemandem die letzte Ehre zu erweisen – seiner Jugendfreundin Jenny, die Selbstmord begangen hatte. Gemeinsam mit seinen ehemaligen Freunden versucht Bernhard, das „Warum?“ zu erkunden. Als sich ihnen menschliche Abgründe auftun, gehen sie einen Weg, der ein ganzes Land in Atem halten wird. Sie werden zu einem Pseudonym für Gerechtigkeit, doch ihr Schicksal hält noch einiges bereit für sie.

Erleben Sie einen Hochspannungsthriller aus der Feder von Thomas Seidl, der dieses Mal einen anderen Weg einschlägt, um Ihnen die Geschichte eines jungen Mannes zu erzählen, der keine Grenzen kennt.

bei Amazon kaufen

weitere Bücher