Wenn sie nur wüssten

Ohne jegliche Erinnerung erwacht ein Mann auf dem Rasen vor einem Haus in der Stadt Winston Creek. Die Leute scheinen ihn zu kennen, aber woher? Ist er wirklich der erfolgreiche Bestsellerautor John Housten? Langsam flackern Erinnerungsblitze auf, die jedoch das Dunkel seiner Vergangenheit nicht erhellen. Als ihn aber merkwürdige Botschaften erreichen und ein verwahrloster Mann Forderungen stellt, muss er sich plötzlich mehrere Fragen stellen. Wer ist dieser ominöse Penner und was will er von ihm? Warum verlor er seine Erinnerungen? Und was steckt wirklich hinter dieser Stadt?

Eine spannende Reise voller Geheimnisse und skrupelloser Taten beginnt. Und an ihrem Ende verbirgt sich weit mehr, als es den Anschein hat.

Thomas Seidl kreiert wieder einen temporeichen, fesselnden Thriller, der den Leser bis zum Schluss nicht loslassen wird. Facettenreich kommt die mysteriöse Wahrheit ans Licht, und ganz nach dem Motto „Erwarten Sie das Unerwartete“ist diese nicht vorherzusehen.

bei Amazon kaufen

weitere Bücher